August-Wilhelm Scheer, Helmut Kruppke, Wolfram Jost, Herbert's Agilität durch ARIS Geschäftsprozessmanagement: Jahrbuch PDF

By August-Wilhelm Scheer, Helmut Kruppke, Wolfram Jost, Herbert Kindermann

ISBN-10: 3540333584

ISBN-13: 9783540333586

ISBN-10: 3540333592

ISBN-13: 9783540333593

Geschäftsprozesse optimieren: Die IDS Scheer AG, führendes IT- und Beratungshaus, steht für einen ganzheitlichen Ansatz. Geschäftsprozessmanagement versteht sie als betriebswirtschaftlich motivierten Zyklus von Strategie über layout und Implementierung bis hin zum Controlling. Das Buch widmet sich dieser Theorie und Praxis aus technischer wie aus betriebswirtschaftlicher Sicht. Wertvolle Anregung für Unternehmen mit zahlreichen Fallbeispielen.

Show description

Read or Download Agilität durch ARIS Geschäftsprozessmanagement: Jahrbuch Business Process Excellence 2006/2007 PDF

Similar management books

Download e-book for kindle: Performance Management für IT-Services: Realisierung von by Michael Currle

Die Ausrichtung von Unternehmen an der Unternehmenswertsteigerung einerseits und an der Strategiefokussierung andererseits ist seit geraumer Zeit Gegenstand von Diskussionen. Eine wichtige Rolle spielt in diesem Zusammenhang die Trennung von schwer kommunizierbaren Strategieformulierungen und Performancemessung, die in vielen Bereichen durch die innovativen Konzepte des functionality administration überwunden werden konnte.

Hedge Fund Activism in Japan: The Limits of Shareholder - download pdf or read online

Hedge fund activism is an expression of shareholder primacy, an idea that has come to dominate dialogue of company governance concept and perform world wide over the last twenty years. This publication presents a radical exam of public and sometimes confrontational hedge fund activism in Japan within the interval among 2001 and the total onset of the worldwide monetary quandary in 2008.

Additional info for Agilität durch ARIS Geschäftsprozessmanagement: Jahrbuch Business Process Excellence 2006/2007

Sample text

Um Fragen vorzubeugen: Wir befinden uns immer noch im Wirkungskreis eines Organisationsprojekts. Trotz der klaren strategischen Perspektive handelt sich nicht um ein Strategieprojekt, so lange die zwei wesentlichen Fragen, die dazu gehören, nicht gestellt werden: In welchen Märkten und mit welchen Produkten soll das Unternehmen tätig werden? Die folgenden einzelnen Fragen helfen uns, dem Geschäftsmodell des Unternehmens näher zu kommen und erste Handlungsfelder zu identifizieren: x Welche Märkte / Kundengruppen werden mit welchen Produkten bedient?

Die Optimierung und Verbesserung von Prozessen stellt für jedes Unternehmen eine große Herausforderung dar und es gibt daher immer noch ein großes unentdecktes Potenzial für weiteren Fortschritt bei der TMCZ. Die Bewegung weg vom Ursprungszustand hin zum Zielzustand geschieht zur Zeit mit großer Energie und hoher Priorität. Definition der Rolle des Prozessverantwortlichen, dessen Verantwortlichkeiten, Rechte und Support Unter den Zuständigkeiten der Prozessverantwortlichen sind u. a. die Zielerfüllung, die Erstellung und Aktualisierung von Prozessbeschreibungen, die Steuerung von Prozessabläufen nach den Vorschriften der freigegebenen Prozessbeschreibung, die Überwachung der Prozessleistung und die systematische und kontinuierliche Prozessverbesserung.

Genauso wie Privatpersonen streben Organisationen nach Erfolg: Für profitorientierte Unternehmen ist Erfolg relativ einfach zu definieren und zu messen: Umsatz, Wachstum, Rendite, Marktanteile sind gängige und breit anerkannte Messgrößen. Für Organisationen des öffentlichen Dienstes ohne Profitorientierung gestaltet sich die Aufgabe etwas kniffliger: Da monetäre Größen nicht als Basis dienen können, werden Aspekte wie Bürgerzufriedenheit oder öffentliche Anerkennung einbezogen. Bevor die eigentliche Arbeit mit den Prozessen beginnen kann, sind die Faktoren zu erfassen, die ein Unternehmen in dem jeweiligen Geschäftsfeld erfolgreich machen und für die Umsetzung seiner strategischen Ziele relevant sind.

Download PDF sample

Agilität durch ARIS Geschäftsprozessmanagement: Jahrbuch Business Process Excellence 2006/2007 by August-Wilhelm Scheer, Helmut Kruppke, Wolfram Jost, Herbert Kindermann


by Jeff
4.5

Rated 4.44 of 5 – based on 34 votes